Auf dem dritten AK Treffen werden wir uns wieder dem Thema Rechtspopulismus kreativ und aktiv widmen. Die Bundestagswahl rückt immer näher und wir wollen nicht tatenlos daneben stehen.
Wir wollen Ideen und schon vorhandene Initiativen kennen lernen und Diskussionen und Pläne der vorherigen AK- Treffen weiterführen.
Jede_r ist eingeladen mitzumachen - egal ob ihr den BDP kennt, aus Berlin kommt und ob ihr schon bei einem AK- Treffen wart oder nicht.

Mehr Infos: https://www.facebook.com/events/1385296704887270/?acontext=%7B%22action_history%22%3A%22[%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22page%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22page_upcoming_events_card%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A[]%7D]%22%2C%22has_source%22%3Atrue%7D

Anmeldung: vorstand.berlin(at)bdp.org

Eine motivierende Woche ist zu Ende gegangen. Vom 10. bis 15. April 2017 fand unsere Juleica Schulung statt.

Und ja, junge Menschen wollen sich in dieser Gesellschaft engagieren!

Wir suchen ab sofort eine_n

engagierte_n Sozialarbeiter_in

(oder vergleichbare Abschlüsse) mit Berufserfahrung für eine Leitungsposition in der offenen Jugendarbeit.

Die Stelle umfasst 30 Stunden wöchentlich, entlohnt wird angelehnt an TVL9. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

Pädagogische Arbeit mit den Jugendlichen, Planung und Durchführung von Erholungs- und Bildungsreisen, Außendarstellung und Vertretung der Einrichtung gegenüber Geldgebern und Kooperationspartnern, Gremien- und Netzwerkarbeit, Finanzplanung und -kontrolle in Zusammenarbeit mit der Verwaltung, Erstellen von Verwendungsnachweisen und Jahresberichten sowie die Umsetzung konzeptioneller Vorgaben und deren Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit dem bestehenden Team.

Wir erwarten:

Freude an der Arbeit mit Jugendlichen, Erfahrung in der offenen Jugendarbeit, motivierende Mitarbeiterführung, Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten

Wir bieten:

Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben z.B. Projektarbeit mit viel Gestaltungsfreiräumen sowie Mitwirkung auf landesverbandlicher Ebene. Bitte senden Sie uns Ihr Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnisse per E-Mail oder postalisch (mit frankiertem Rückumschlag) an:

Bewerbungen bitte mit frankiertem Rückumschlag an:
BDP-LUKE
Pankower Allee 51
3409 Berlin

Oder per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der BDP ist verschieden, bunt und hat das Potential dementsprechend kreativ öffentlich gegen rechte Bewegungen in Erscheinung zu treten.

Anfang Februar trafen sich 20 Aktive des BDP um sich über Motivation und mögliche Ziele einer bundesweiten Arbeitsgruppe auszutauschen. Im Verlaufe des Treffens wurde eruiert wer wie und wie stark bereits in der Thematik mit rechten Gruppen drinne ist. Samstag nachmittag wurde gemeinsam das Haus der Jugend Bunte Kuh besucht, die aktuell an der Kampagne „Tatort Rassismus“ arbeitet.

Neben einem Überblick über aktuelle rechte Strukturen ging es an dem Wochenende auch immer wieder um die AfD als Partei und die Grundstruktur des Populismus als Methode. Es ging um die viel besprochene Mitte der Gesellschaft und ob diese nun nach rechts gerückt ist. Die Motivation, sich zukünftig unbedingt stärker mit rechten Strukturen auseinanderzusetzen, ist vorhanden. Wenn nicht sogar so etwas wie eine selbstverständliche Notwendigkeit, die das Thema der erstarkenden Rechten verbandlich einnehmen sollte. Denn es wurde definitiv nochmal deutlich, dass die rechte Szene ziemlich gut miteinander vernetzt ist, was über die Gruppen, die sich dem entgegenstellen, nicht immer gleichermaßen gesagt werden kann. Einige Teilnehmer_innen wollen im BDP den Vernetzungsgedanken weiter vorantreiben.

Die Berliner Teilnehmer_innen werden sich in 2017 defintiv weiter mit hetze und rechten bewegungen auseinandersetzen.

Als nächster fester bundesverbandlicher Termin steht steht das Argumentationstraining gegen Rechts vom 19. bis 21. Mai in Hamburg an.

Wir sind wie jeden Sommer auch in diesem Jahr wieder unterwegs um Deutschland und Europa zu entdecken.

Es gibt im Sommer 2015 folgende Reisen:

Inklusive Jugendreise nach Schweden 15.07. bis 01.08.

Tour de France 08.08. bis 28.08 (Ein Bericht vom letzten Jahr ist hier zu finden.)

und für unsere Teamer_innen gibt es die

Teamer_innen-Exkursion nach Schottland 24.08 bis 08.09